Sie wollen helfen?
EKKi - Erich-Kästner-Kinderstiftung

Stiftung zur Förderung
von Kindern & Jugendlichen

 
 

deren Eltern an einer körperlichen, psychischen
oder Suchterkrankung leiden

Dass wir wieder werden wie Kinder, ist eine unerfüllbare Forderung.
Aber wir können zu verhüten versuchen, dass die Kinder so werden wie wir.

 

– Erich Kästner

Die Stiftung

 

Die Erich-Kästner-Kinderstiftung, kurz EKKi, ist eine gemeinnützige
treuhänderische Stiftung mit folgendem Stiftungszweck laut Satzung
vom 03.08.2021:

§2 – Zweck der Stiftung:

Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabeordnung.

Zweck der Stiftung ist die Förderung der Kinder- und Jugendhilfe sowie die Förderung gemeinnütziger und mildtätiger Zwecke. In diesem Rahmen soll die Stiftung das allgemeine Wohlergehen von Kindern und Jugendlichen aller sozialen Schichten fördern, insbesondere von Kindern und Jugendlichen, deren Eltern an einer körperlichen, psychischen oder Suchterkrankung leiden.
Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch

    • finanzielle, soziale und gesundheitliche Förderung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen und ihren Familien
    • intellektuelle und menschliche Förderung von Kindern und Jugendlichen, insbesondere von Kindern und Jugendlichen, deren Eltern an einer körperlichen, psychischen Erkrankung oder Suchterkrankung leiden

Die Stiftung ist selbstlos tätig

Die Stiftung

 

Die Erich-Kästner-Kinderstiftung, kurz EKKi, ist eine gemeinnützige
treuhänderische Stiftung mit folgendem Stiftungszweck laut Satzung
vom 03.08.2021:

§2 – Zweck der Stiftung:

Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabeordnung.

Zweck der Stiftung ist die Förderung der Kinder- und Jugendhilfe sowie die Förderung gemeinnütziger und mildtätiger Zwecke. In diesem Rahmen soll die Stiftung das allgemeine Wohlergehen von Kindern und Jugendlichen aller sozialen Schichten fördern, insbesondere von Kindern und Jugendlichen, deren Eltern an einer körperlichen/psychischen Erkrankung oder Suchterkrankung leiden.
Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch

    • finanzielle, soziale und gesundheitliche Förderung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen und ihren Familien
    • intellektuelle und menschliche Förderung von Kindern und Jugendlichen, insbesondere von Kindern und Jugendlichen, deren Eltern an einer körperlichen/psychischen Erkrankung der Suchterkrankung leiden

Die Stiftung ist selbstlos tätig

Die Botschafter

 

Hier finden Sie Menschen, die unsere Stiftung unterstützen. Sie geben EKKi ein Gesicht!
Wir sprechen unseren herzlichsten Dank aus!

Wir sind auf der Suche

Auch wenn wir schon einiges mit unserer Stiftung erreichen konnten, befinden wir uns noch in der Gründungsphase unserer Stiftung. Daher haben wir noch keinen Schirmherren und keine Schirmherrin für unsere Sache finden können.

Wenn Sie sich von unserer Sache und unserer Mission angesprochen fühlen und uns als Schirmherr unterstützen wollen, melden Sie sich bei uns! Hier könnte dann Ihre Rolle als Schirmherr oder als Schirmherrin präsentiert werden.

Der Schirmherr,
die Schirmherrin

Wir sind auf der Suche

Auch wenn wir schon einiges mit unserer Stiftung erreichen konnten, befinden wir uns noch in der Gründungsphase unserer Stiftung. Daher haben wir noch keinen Schirmherren und keine Schirmherrin für unsere Sache finden können.

Wenn Sie sich von unserer Sache und unserer Mission  angesprochen fühlen und uns als Schirmherr unterstützen wollen, melden Sie sich bei uns! Hier könnte dann Ihre Rolle als Schirmherr oder als Schirm herrin präsentiert werden.

Geförderte Projekte

Erfahren Sie hier noch mehr über unsere geförderten Projekte.